[ Jump to content ]

Ist unsere Demokratie ein guter oder ein schlechter Bauherr? Wer entwickelt die Stadt? Worauf beziehen wir uns, wenn wir von identitätsstiftender Architektur sprechen? Wie können Städte trotz rasantem Wachstum besser gestaltet werden?

Mit Verkehrsversuchen werden neue Aufenthaltsräume in unseren Innenstädten geschaffen. Mit „150 meter Zukunft“ zeigen wir, welche Möglichketien der temporären Aufwertung und Steigerung der Aufenthaltsqualität dieser Räume es gibt und wie man verschiedene Akteure mit einbeziehen kann.