[ Jump to content ]

Programm

Donnerstag, 16. September

10:3011:30

Kongress

Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf

Fair Play!

Die gerechte Stadt

Fair Play! Ende 2020 wurde die Neue Leipzig-Charta verabschiedet, die neben den Dimensionen einer grünen und einer produktiven Stadt auch die Dimension einer gerechten Stadt integriert. Inklusion, Chancengleichheit und soziale Teilhabe sind hier die Stichworte. Doch wie kann das in Zeiten gelingen, wo das Ringen um jeden Quadratmeter Lebensraum und die Verteilung von Investitionen oftmals eben doch zu Lasten derer geht, die ganz besonders auf Teilhabe an städtischer Infrastruktur und Gemeinwohlorientierung angewiesen sind? Ganz einfach: Indem wir Vorurteile abbauen, Minderheiten einbeziehen und mit den richtigen Planungsinstrumenten für mehr Heterogenität im Stadtraum sorgen. Immer mehr Unternehmen, Verwaltungen und Institutionen gehen hier mit guten Beispielen voran und zeigen auf, wie eine gerechte und inklusive Stadt der Zukunft schon heute aussehen kann.