[ Jump to content ]

Gregor Grassl

M.Eng. , Dipl.-Ing. (FH) / Associate Partner, Drees & Sommer

Beruflicher Werdegang

seit 2020: Associate Partner, Drees & Sommer
2016: Senior Manager, Drees & Sommer
2011: Projektpartner und Teamleiter Blue City, Drees & Sommer
seit 2007: Drees & Sommer
2006 – 2008: Studium M. Eng. Stadtplaner in Stuttgart
2003 – 2006: Architekturbüro Götz&Paulweber, Projektleiter
2003: Architekturbüro Prof. Wehmeyer
1998 – 2002: Studium Dipl.-Ing. Architektur in München

Sonstige Funktionen, Schwerpunkte

  • Initiator für Quartierszertifizierungssysteme und Mitglied des Fachausschusses in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB)
  • Experte der Nachhaltigkeitsplattform Zukunftsstadt (NPZ) der Bundesregierung und im VDI
  • Zertifizierung/Infrastruktursystemplanung/Energie- u. Nachhaltigkeitsberatung im In- u. Ausland
  • Autor des Buches „Nachhaltige Stadtplanung“

Persönliche Referenzprojekte (Auszug)

  • Stadtquartier Potsdamer Platz, Berlin
  • Forschungsprojekt „Morgenstadt“
  • Maidar EcoCity+, Mongolei
  • 3D-Klimaschutzkonzept, Landkreis Ludwigsburg
  • Infrastruktursystemplanung – The Urban Tech Republic, Berlin
  • Smart City, SpringPark Valley, Bad Vilbel
  • Speicherstadt, Hamburg
  • Industriegebiet Meridian 16, Zagreb (HR)
  • „Airportcity“ Flughafen Stuttgart
  • Le Quartier Central, Düsseldorf

Panels