[ Jump to content ]

Dr. Jan Heinisch

Land NRW, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung

01.05.1976geboren in Düsseldorf
1995Abitur am Immanuel-Kant-Gymnasium in Heiligenhaus
1995 – 2000Studium der Rechtswissenschaften in Düsseldorf und Paris
2000 – 2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2004Promotion zum Dr. jur. mit der Dissertationsschrift „Wohnraummietrecht im politischen System
von BRD und DDR“
2003 – 2004Mitglied im Rat der Stadt Heiligenhaus
2004 – 2017Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus (Kreis Mettmann)
2009 – 2013Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
2014 – 2017Mitglied im Präsidium des nordrhein-westfälischen Städte- und Gemeindebundes
seit 2012Vorsitzender des Verbandes der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen e.V. (VdF NRW)
seit 2016Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal
seit 1993Mitglied der CDU
seit 2010Vorsitzender der CDU im Kreis Mettmann
seit 2012Stellv. Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen
seit Juni 2017Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Impulse