[ Jump to content ]

Prof. Dr. Frank Höpner

Leiter Strategie & Unternehmensentwicklung ENGIE Deutschland GmbH

Prof. h.c. Dr. Frank Höpner ist Mitglied der Geschäftsleitung der ENGIE Deutschland und verantwortet dort den Bereich Business Development. Frank Höpner verfügt über langjährige Geschäftsführungsverantwortung im Energie-Contracting sowie in weiteren Sparten und Wertschöpfungsstufen der Energiewirtschaft.

Seine Interessen liegen in der Entwicklung innovativer Geschäftsansätze für Wettbewerbs- und Zukunftsmärkte, mit dem Schwerpunkt dezentraler Energieerzeugung, dem Einsatz erneuerbarer Energien und dem Fokus der Energieeffizienz.

Als Experte für Umwelt‐ und Energiepolitik hat er verschiedene europäische Regierungen sowie Nichtregierungs‐ und Finanzorganisationen beraten und weltweit in internationalen Gremien, Verbänden und Konferenzen mitgewirkt.

Frank Höpner studierte Chemie und Business Administration an den Hochschulen Christian‐Albrechts‐Universität Kiel, Jacobs University Bremen, Rice University Houston und Rossiyskaya Ekonomicheskaya Shkola Moskau.

Aktuell lehrt er im Studiengang „Europäische Energiewirtschaft“ an der Hochschule Kufstein. Zuvor war er u. a. an Lehrveranstaltungen und Projekten der Jacobs University, Bremen, der Universitäten Flensburg, Köln und Clausthal sowie der European School of Management and Technology, Berlin beteiligt.

Panels